Zum Inhalt springen

2/2003

Parteilichkeit? Distanzierung? Instrumentalisierung?

Schwerpunkt  | Tagespolitik  | Lehre & Forschung  | DVPW  | Tagungsberichte  | Rezensionen

Schwerpunkt

Dagny Eggert, Hellen Fitsch, Ursula Frübis, Annette Henninger, Ingrid Reichart-Dreyer
Wechselwirkungen. Frauen- und Geschlechterforschung, Frauenbewegung und Politik

Barbara Holland-Cunz
Wissenschaft versus Politik im Feminismus.
Von der Dominanz des Politischen zur Eigenlogik engagierter Wissenschaft
[Abstract]

Karin Schlücker
Positionierung.
Epistemologische Erkundungen zum Verhältnis von Wissenschaft, Praxis und Politik
[Abstract]

Cilja Harders, Heike Kahlert, Delia Schindler
Gratwanderungen zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik:
rauen- und Geschlechterforschung im reflexiven Modernisierungsprozess
[Abstract]

Birgit Locher
Wissenschaft, Politik und NROs:
Strategische Allianzen für frauenpolitische Belange am Beispiel neuester EU-Politiken gegen Frauenhandel
[Abstract]

Renate Niekant
Frauen- und Geschlechterforschung als Beruf
[Abstract]

Clarissa Rudolph, Uta Schirmer
Kritik und Anerkennung.
Bemerkungen zu einem schwierigen Verhältnis von feministischer Wissenschaft und frauenpolitischer Praxis. Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt
[Abstract]

Iris Nowak
Familie und Solidarität
[Abstract]

Tagespolitik

Christiane Schindler
Verhartzt und nicht zukunftsfähig.
Zum dritten und vierten Hartz-Gesetz

Rahel Volz
Zwangsheirat in Deutschland

Petra Bläss, Gitti Hentschel
Eine nachhaltige Sicherheitspolitik braucht die Genderperspektive.
Der Frauensicherheitsrat zur deutschen UN-Politik

Christa Wichterich
Auch das GATS ist nicht geschlechtsneutral

Andrea Löther
Mentoring für Wissenschaftlerinnen

zum Seitenanfang

Lehre & Forschung

Silke Lorch-Göllner, Andrea Löther
Weiterführung des HWP-Fachprogramms Chancengleichheit gesichert

Uschi Baaken
Gleichstellung ist nicht umsonst!
Ein Anreizsystem für die Mitarbeit in Gleichstellungskommissionen an Hochschulen

Brigitte Rauschenbach
gender...politik...online: Wege und Umwege zur Geschlechternormalisierung

zum Seitenanfang

DVPW

4. Zwischenbericht des 6. Sprecherinnenrats vom AK "Politik und Geschlecht"

Clarissa Rudolph
Bericht vom Ständigen Ausschuss für Fragen der Frauenförderung in der DVPW (StAFF)
- Bilanz und Ausblick

zum Seitenanfang

Tagungsberichte

Claudia Neusüß
National Feminisms in a Transnational Area. The European Union and Gender Politics:
Fachtagung vom 3. bis 5. April 2003 in Wisconsin-Madison

Jutta Kühl
PazifistInnen/Pazifismus - Friedens- und Konfliktforschung als Geschlechterforschung:
Interdisziplinäres Kolloquium vom 9. bis 10. Mai 2003 in Berlin

Jessica Zeller
"Are you a boy or a girl?":
Tagung zu Gouvernementalität und Geschlecht am 31. Mai 2002 in Berlin

Andrea Jung
Geschlechtergerechtigkeit in der Globalisierung?
Workshop vom 12. bis 13. Juni in Frankfurt/Main

Ursula Schröter, Renate Ullrich
Ausnahme (Regel)? Gender in Politik, Wissenschaft und Praxis:
Tagung vom 27. bis 28. Juni 2003 in Frankfurt/Main

zum Seitenanfang

Rezensionen

Gabriele Abels
Neue Literatur zu Geschlecht und Europäisierung
- Sammelrezension

Heike Kahlert
Hella Hoppe:
Feministische Ökonomik. Gender in Wirtschaftstheorien und ihren Methoden

Alexandra Manske
Arlie Russel Hochschild:
Keine Zeit. Wenn die Firma zum Zuhause wird und Zuhause nur Arbeit wartet

Christine Müller
Martina Aruna Padmanabhan:
Trying To Grow - Gender Relations and Agricultural Innovations in Northern Ghana

Anneli Rüling
Friederike Maier, Angela Fiedler (Hg.):
Gender Matters. Feministische Analysen der Wirtschafts- und Sozialpolitik

Ayla Satilmis
Diana Auth:
Wandel im Schneckentempo. Arbeitszeitpolitik und Geschlechtergleichheit im deutschen Wohlfahrtsstaat

Silke Schneider
Karen Hagemann, Stefanie Schüler-Springorum (Hg.):
Heimat-Front. Militär und Geschlechterverhältnisse im Zeitalter der Weltkriege

Mihee Hong, Hiromi Tanaka
Politics of Belonging. Transnationalism, Migration, Gender:
Workshop der Marie-Jahoda-Gastprofessur am 16. Mai 2003 in Bochum

zum Seitenanfang