Zum Inhalt springen

1/2006

Geschlechterpolitik nach der EU-Osterweiterung

Schwerpunkt  | Tagespolitik  | Lehre & Forschung  | DVPW  | Tagungsberichte  | Rezensionen

Schwerpunkt

Gesine Fuchs, Eva-Maria Hinterhuber
EU-Geschlechterpolitik nach der Osterweiterung. Einleitung
[Abstract]

Anke Thiel
Zwischen Lissabon und Tallinn:
Europäische Beschäftigungsstrategie und Frauenerwerbstätigkeit nach der EU-Osterweiterung
[Abstract]

Carmen Klement, Brigitte Rudolph
EU-Osterweiterung und Gesch lechter(un)gleichheit in Polen, Tschechien und Ungarn
[Abstract]

Anna Holz
Rückwärts oder Vorwärts?
Die Entwicklung der Frauen- und Geschlechterpolitik in Polen, Tschechien und Ungarn
[Abstract]

Leila Hadj-Abdou, Monika Mayrhofer
FEMMinistische Politik nach der EU-Erweiterung
[Abstract]

Nanette Funk
Women's NGOs in East and Central Europe and the Former Soviet Union :
[Abstract]

Mihaela Miroiu
A Mayflower turned Titanic: The Metamorphosis of Political Patriarchy in Romania
[Abstract]

Tagespolitik

Clarissa Rudolph
Symbolik oder Durchbruch? Frauenpolitik mit der Bundeskanzlerin

Julia Lepperhoff
Der Aufstieg von Angela Merkel: Über Frauen in der Politik

Florence Hervé
Zur Erinnerung an Adélaïde Hautval (1906-1988): Die französische Ärztin widersetzte sich den Befehlen der SS im KZ

Bo¸ena Cho l uj
Nach den Wahlen: Frauenpolitik in Polen

Michaela Marksová-Tominová
Die Koalition KARAT: Ein Zusammenschluss von Frauenorganisationen der ehemaligen sozialistischen Länder

Anne Duncker
Mit oder ohne Kopftuch: Frauenrechte in der Türkei und die Rolle der Europäischen Union

Anne Duncker
Mit oder ohne Kopftuch:
Frauenrechte in der Türkei und die Rolle der Europäischen Union

Nadje Al-Ali
Constituting Change: Women, Gender and Citizenship in Post-Invasion Iraq

zum Seitenanfang

Lehre & Forschung

Kurznachrichten

Regina Weber
Studiengebühren – und alles wird gut?
Auswirkungen von Studiengebühren auf die Chancengleichheit von Frauen

Andrea Löther
Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten

zum Seitenanfang

DVPW

Bericht des Sprecherinnenrates
Bericht über den Workshop „Geschlechterforschung in der Diskussion“, 11./12. November 2005

Delia Schindler
Bericht aus dem DVPW-Beirat

Annette Henninger
Bericht aus dem Ständigen Ausschuss für Fragen der Frauenförderung (StAFF) der DVPW

zum Seitenanfang

Tagungsberichte

Sonja Matter
Due Diligence. Die Verantwortung des Staates für die Menschenrechte der Frauen.
Tagung vom 21.-23. September 2005 in Bern

Ursula E. Frübis
Geschlechterverhältnisse in Ostmitteleuropa nach dem Zweiten Weltkrieg: Soziale Praxis und Konstruktionen von Geschlechterbildern.
Tagung vom 17.-20. November 2005 in Bad Wiessee

Diana Auth
Frauen im erweiterten Europa.
Tagung vom 18.-19.November 2005 in Frankfurt/M.

Elisabeth Grabner-Niel
Heimatfront/Kriegsfront. Geschlechtsspezifische Geografie von Krieg und Frieden, 1905-2005.
Internationales Symposium am 3. Dezember 2005 in Innsbruck

Antje Asmus, Maria Wersig
Equality and Diversity in Europe : Comparative Perspectives on Equality Law and Politics.
Internationale interdisziplinäre Konferenz vom 12.-13. Januar 2006 in Helsinki, Finnland

Elisa Liepsch
Von den Frauenstimmen zur Geschlechtergleichheit? Frauenbewegungen und Geschlechterpolitik.
Konferenz am 3. Februar 2006 in Bochum

zum Seitenanfang

Rezensionen

Heike Kahlert
Barbara Holland-Cunz:
Die Regierung des Wissens. Wissenschaft, Politik und Geschlecht in der „Wissensgesellschaft“

Maria do Mar Castro Varela
Gudrun Perko:
Queer-Theorien. Ethische, politische und logische Dimensionen plural-queeren Denkens

Sünne Andresen
Ingrid Kurz-Scherf u.a. (Hg.):
In Arbeit: Zukunft. Die Zukunft der Arbeit und der Arbeitsforschung liegt in ihrem Wandel

Barbara Holland-Cunz
Helga Ostendorf:
Steuerung des Geschlechterverhältnisses durch eine politische Institution. Die Mädchenpolitik der Berufsberatung

Gabriele Abels, Jutta Bieringer
Annette Jünemann, Carmen Klement (Hg.):
Die Gleichstellungspolitik in der Europäischen Union

Monika von der Lippe
Kirsten Rölke u.a. (Hg):
Bringt Europa Frauen nach vorn? Chancen und Risiken für Gleichstellungspolitik nach der EU-Erweiterung

Regina Frey
Sammelrezension: Gender Mainstreaming: viele neue Fragen – einige Antworten

Birte Rodenberg
Rita Schäfer:
Im Schatten der Apartheid. Frauen-Rechtsorganisationen und geschlechtsspezifische Gewalt in Südafrika

Anne Jenichen
Dyan Mazurana u.a. (Hg.):
Gender, Conflict, and Peacekeeping

Annekatrin Himmelreich
Alexandra Geisler:
Gehandelte Frauen. Menschenhandel zum Zweck der Prostitution mit Frauen aus Osteuropa

zum Seitenanfang