Zum Inhalt springen

1/2000

Feministische Ansätze in den Internationalen Beziehungen

Editorial  | Schwerpunkt  | Tagespolitik  | Lehre & Forschung  | DVPW  | Tagungsberichte  | Rezensionen

Editorial

Claudia Pieper
Frauen ins Netz! Das FR@UEN-INFO-NETZ

Cilja Harders
Bericht der Hamburger Regionalgruppe

Delia Schindler
Bericht der Regionalgruppe Hamburg des Politologinnen-Netzwerks

Lena Wängnerud
The Status of Women in Swedish Political Science

Gabriele Abels
Bericht aus Vorstand und Beirat der DVPW

Schwerpunkt

In eigener Sache
Margherita-von-Brentano-Preis für die femina politica

Peter Steinbach
Laudatio
zur Verleihung des Margherita-von-Brentano-Preises an die Redaktion der "femina politica"

Jasmin Touati
Die Politologinnen-Datenbank: Das Netz im Netz

Cilja Harders, Karen Jaehrling, Simone Knorr, Delia Schindler, Birgit Slomski, Susanne Zwingel
"Das Private ist International"

Uta Ruppert
Material, relational, global
Feministische Theorie und Praxis internationaler Politik
[Abstract]

Christine Eifler
Militär, Gender und "Peacekeeping" - zu einem widersprüchlichen Verhältnis
[Abstract]

Hanne-Margret Birckenbach
Präventive Diplomatie und Geschlechterbeziehungen
[Abstract]

Jutta Brandewiede
Zur gesellschaftlichen Anerkennung des Vergewaltigungstraumas in der BRD
[Abstract]

Navanethem Pillay
Violence Against Women - State Sponsored Violence
[Abstract]

Marianne Braig
Romantisierung des Sozialen und Globalisierung
[Abstract]

Birgit Weiss
Weltbilder. Die geographische Konstruktion des Inter-Nationalen
[Abstract]

zum Seitenanfang

Tagespolitik

Sabrina Tesoka
Defence, Security and Individual Rights: Tanja Kreil v. Bundesrepublik Deutschland

Christina Schenk
Der alte Zopf ist ab

Susanne Zwingel
CEDAW - ein ungenutztes Antidiskriminierungsinstrument im Völkerrecht?
Der Bericht der Bundesregierung vor dem Committee on the Elimination of Discrimination against Women

Friederike Habermann, Raj Patel
Nach Seattle: Mit Queering gegen die WTO

Mechthild Kiegelmann
Fragebogenerhebung über die Situation von Habilitierenden

zum Seitenanfang

Lehre & Forschung

Telse Jacobs, Ayla Satilmis
"...auf den fahrenden Zug aufspringen"
Anmerkungen zur Initiierung des "1. Feministischen Politikwissenschaftlerinnentages"

Mechthild Koreuber
Frauenförderung versus Gendermainstreaming - Zu den Nachfolgeaktivitäten des Hochschulsonderprogramms III

zum Seitenanfang

DVPW

Tanja Berg, Renate Niekant, Uta Schuchmann (4. Sprecherinnenrat)
Abschlußbericht des Sprecherinnenrates Februar 1998 - Januar 2000

Cilja Harders
Protokoll der Mitfrauenversammlung am 5. Februar 2000 in Berlin -
Die neuen Sprecherinnen stellen sich vor

Call for Papers
Nationalismus, Militarismus und Krieg aus feministischer Perspektive

Barbara Holland-Cunz
Bericht vom Ständigen Ausschuß für Fragen der Frauenförderung (StAFF) in der DVPW

Birgit Meyer
Bericht aus dem Vorstand und Beirat der DVPW

Call for Papers
Der Wandel föderativer Strukturen

Martina Fassler-Ristic, Maria Rösslhumer
Jahresrückblick 1999 und Ausblick

Aktivitäten der Sektion „Politik und Geschlecht" in der ÖGPW

zum Seitenanfang

Tagungsberichte

Susanne Zwingel
FrauenMenschenrechte im Völkerrecht: Bericht über zwei internationale Tagungen

Ina Kerner
"Gender in Transition in Eastern and Central Europe" vom 9. bis 11. Dezember 1999 in Berlin

Stefanie Ehmsen
"Globalisierung und Geschlecht: Anforderungen an feministische Perspektiven und Strategien" vom 21. bis 22. Januar 2000 in Berlin

Astrid S. Vornmoor
"Europäische Integration unter (in) der Geschlechterperpektive" vom 3. bis 4. Februar 2000 in Berlin

Alexandra Scheele
"Geschlechterverhältnisse im Dienstleistungssektor und gewerkschaftliche Interessenvertretung" vom 25. bis 26. Februar in Berlin

Gabriele Abels, Angelika von Wahl
"Europe 2020" - 12th International Conference of Europeanists vom 30. März bis 1. April 2000 in Chicago

zum Seitenanfang

Rezensionen

Ayla Satilmis
Angelika Ebrecht und Andreas Wöll (Hg.): Psychoanalyse, Politik und Moral.

Eva-Maria Kenngott
Christine Bauhardt, Angelika von Wahl (Hg.): Gender and Politics - "Geschlecht" in der feministischen Politikwissenschaft

Cilja Harders
Gabriele Abels, Stefanie Sifft (Hg.): Demokratie als Projekt. Feministische Kritik an der Universalisierung einer Herrschaftsform

Alexandra Scheele
Brigitte Stolz-Willig, Mechthild Veil (Hg.): "Es rettet uns kein höh'res Wesen..." -Feministische Perspektiven der Arbeitsgesellschaft

Ingrid Reichart-Dreyer
Brigitte Geißel: Politikerinnen. Politisierung und Partizipation auf kommunaler Ebene

Christel Degen
Ingrid Miethe: Frauen in der DDR-Opposition. Lebens- und kollektivgeschichtliche Verläufe in einer Frauenfriedensgruppe

Dagmar Vinz
Ina Kerner: Das Ende unschuldiger Kategorien.
Sammelrezension zu Feminismus und Postmoderne

Birgit Slomski
Die Konstruktion von Geschlechterbildern.
Sammelrezension zu Militär und Geschlecht

zum Seitenanfang