Zum Inhalt springen

Das aktuelle Heft und Infos

Frisch erschienen: Heft 1/2014 (Vol. 23/1): Frauenbewegungen in nationalen und transnationalen Räumen

 

Unser Heft 1/2013 Für das Politische in der Politischen Ökonomie - wurde im Mädchenblog besprochen: maedchenblog.blogsport.de/2013/09/06/care-work-in-der-femina-politica/

 

Nächste Hefte

  • Heft 2/2014 (Vol. 23/2): Zwischen digitaler Utopie und Kontrolle. Wie feministisch ist „das Netz“?
  • Heft 1/2015 (Vol 24/1) "Perspektiven queer-feministischer politischer Theorie" - "Queer-Feminist Political Theory"

Femina Politica - die Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft

Kritischem Denken Raum zu geben – das ist der Anspruch der Femina Politica, der einzigen deutschsprachigen Fachzeitschrift für feministische Politik und Politikwissenschaft. Seit 1997 analysiert und kommentiert die Zeitschrift politikwissenschaftliche und aktuelle politische Themen, berichtet über Forschungsergebnisse und Hochschulpolitik, Projekte und Neuerscheinungen. Wir richten uns an alle politikwissenschaftlich Interessierten, geschlechterpolitisch Engagierten und feministisch Aktiven. [weiter]

 

Die Femina Politica bei Facebook: www.facebook.com/FeminaPolitica